Samstag, 04. Februar 2023
  1 Antworten
  883 mal gesehen
  Abonnieren
Die DFS hat das Pendent zum Season Opener der ACG abgeschafft. Wird die ACG dem Beispiel folgen? Sollte sie das Eurer meinung - ist das Format in Form einer massenveranstaltung überhaupt noch zeitgemäß? Was meint Ihr?

" DFS: VFR-Newsletter 2023 -1

VFR-Pilotentag wird nicht mehr angeboten
Nachdem nach zweijähriger Coronapause im November 2022 der DFS-Pilotentag für die VFR-Fliegerei erneut stattfand, hat sich das Organisationsteam der DFS entschlossen, keinen weiteren Pilotentag mehr auszurichten.
In den vergangenen zwei Jahren haben wir begonnen Kurzvideos zu FIS- und AIS-C-Themen zu drehen und in den YouTube-Kanal DFS-VFR-Tutorials hochgeladen. Auf diese Weise werden die uns wichtigen Themen aufgegriffen und können jederzeit abgerufen werden.
Zudem besteht für Vereine und Fluglehrerweiterbildungen seit vielen Jahren die Möglichkeit FIS-Expertinnen und Experten anzufragen, um zu Schulungsterminen Fachvorträge zu halten. Diese Möglichkeit kann je nach Reiseaufwand durch einen Besuch vor Ort als auch online erfolgen. Dieses Angebot kann nur in den Monaten außerhalb der Flugsaison angeboten werden. Anfragen bitte unter vfr@dfs.de."



Hier geht´s zu den VFR-Tutorials
Kontakt: vfr@dfs.de

LG Axel der Aerotekt
Meiner Meinung nach hat die DFS recht, massenveranstaltungen sind - abseits vom kaffeeplausch - nicht mehr zeitgemäß, sowas schaut man sich auf Videos an, oder allerhöchstens mittels Zoom

LG Alexander
  • Seite :
  • 1
Noch keine Antwort derzeit.
Deine Antwort
Du kannst eine Umfrage zu Deinem Beitrag hinzufügen:
Antwort zur Abstimmung