Montag, 10. Juni 2024
  5 Antworten
  277 mal gesehen
  Abonnieren
Hier wurde ja schön öfter über die aviatische Kompetenz von Journalisten diskutiert. Aber das übertrifft alles! 😄😆
(Ton einschalten!)
vor etwa 1 Woche
·
#4401
Obwohl - bei dem gestrigen Hagel-Flug der AUA wäre so ein Propeller vielleicht gar nicht schlecht gewesen. Dann wäre die Schnauze heute vielleicht noch dran, und die Cockpit-Fenster noch heil...


Mich würde ja interessieren: Wie schaut die Empfangseinheit / Antennen für das ILS aus, und vor allem, wo sind die positioniert am Flugzeug? Könnte mir vorstellen, dass die ja auch entweder in der Flugzeugnase oder halt woanders direkt "im Wind" befestigt sein müssen. Letztendlich geht es ja um Zentimeter-Genauigkeit bei so einer CAT3c-Landung komplett ohne Sicht bis zum Aufsetzen.
vor etwa 1 Woche
·
#4400

Natürlich, die einzigen Funktionen eines Propellers sind doch

1. Kühlung des Piloten (funktioniert in offenen Cockpits etwas besser)
2. Vogelabwehr (verscheuchen, falls unwirksam: Faschieren (für unsere deutschen Freunde: Durch den Fleischwolf drehen)

LG CBL
vor etwa 1 Woche
·
#4399
Das ist eine Fehlkonstruktion!
Die beiden komischen Tonnen unter den Flügeln müssen ja voll bremsen!

LG
vor etwa 1 Woche
·
#4398
Haha Weltklasse-Foto :)

Obwohl - bei dem gestrigen Hagel-Flug der AUA wäre so ein Propeller vielleicht gar nicht schlecht gewesen. Dann wäre die Schnauze heute vielleicht noch dran, und die Cockpit-Fenster noch heil...

lG, Alex

vor etwa 1 Woche
·
#4397
Früher sah der so aus:
photo_2024-06-10_17-27-50.jpg
(entdeckt von Sven-Hajo ^^)
  • Seite :
  • 1
Noch keine Antwort derzeit.
Deine Antwort
Du kannst eine Umfrage zu Deinem Beitrag hinzufügen:
Antwort zur Abstimmung
Captcha
Um diese Seite vor unbefugten Zugriffen zu schützen bitten wir Dich den Captcha Code einzugeben.